Ablaufende Zertifikate in der TI

Konnektortausch,
Tausch der SMC-Bs und SMC-KTs

Zum Hintergrund

Die TI-Komponenten enthalten Sicherheitszertifikate, die eine Gültigkeit von 5 Jahren haben. Entscheidend ist hierbei das Herstellungsdatum. Nach Ablauf der Zertifikate ist ein Verbindungsaufbau zur TI nicht mehr möglich.

Das  bedeutet, das Einlesen von eGKs, das VSDM , der Versand von KIM-Nachrichten (z.B. eAU und eArztbriefe), der Zugriff auf die Anwendungen eMP, NFDM und ePA funktioniert nach Ablauf der Zertifikate dann nicht mehr. Daher ist es zwingend notwendig, die TI-Komponenten vor Ablauf der Zertifikate auszutauschen.

 

Folgende TI-Komponenten sind betroffen:

  • DGN TI-Konnektoren ab November 2023 (SMC-K)
  • gSMC-KT (gerätespezifische Modulkarte, die seitlich im Kartenslot eines stationären eHealth-Kartenterminals verbaut ist). Ein Austausch der eHealth-Kartenterminals ist nicht erforderlich.
  • SMC-B (Praxisausweis), bitte überprüfen Sie Ihr Bestelldatum

Unser Service

Ab dem Quartalsupdate 105 (4Q2022) haben Sie die Möglichkeit, das Ablaufdatum der TI-Komponenten zu prüfen. Sie erhalten eine Übersicht Ihrer  TI-Komponenten mit den jeweiligen Ablaufdaten der Zertifikate und der Empfehlung, bis wann die Bestellung der Austauschkomponenten erfolgen sollte. Bitte achten Sie auf die Informationen im Updateheft.

Konnektor und gSMC-KT

Den DGN TI-Konnektor und die gSMC-KTs bestellen Sie direkt aus dieser Übersicht in QUINCY.

SMC-B

Nur Ihre SMC-B (Praxisausweis) bestellen Sie separat bei unserem Partner medisign.

 

Bestellung

Bitte bestellen Sie frühzeitig die TI-Komponenten, deren Zertifikate auslaufen.

Bitte planen Sie mit einer Vorlaufzeit von 3-6 Monaten.

FAQ

Warum müssen TI-Komponenten ausgetauscht werden?
Verborgener Inhalt

Was sind Zertifikate?
Verborgener Inhalt

Welche TI-Komponenten sind vom Ablauf betroffen?
Verborgener Inhalt

Was passiert, wenn Zertifikate abgelaufen sind?
Verborgener Inhalt

Wie kann man das Ablaufdatum der Zertifikate ermitteln?
Verborgener Inhalt

Welcher Handlungsbedarf ergibt sich vor anstehendem Ablauf der Zertifikate ?
Verborgener Inhalt

Kann eine KocoBox gegen einen DGN TI-Konnektor getauscht werden?
Ja, die Möglichkeit besteht. Bitte nehmen Sie hierfür Kontakt zu Ihren vertrieblichen Ansprechpartner:innen auf oder senden Sie eine E-Mail an mailto:vertrieb@frey.de.

Ihr Vorteil: Beim Tausch Ihrer KocoBox gegen einen DGN TI-Konnektor werden Ihnen die die PTV3- und PTV4-Lizenzupgrades angerechnet.

In welcher Höhe wird der Konnektortausch refinanziert?
Verborgener Inhalt

Mehr erfahren?
Wir beraten Sie gerne zu unseren Produkten.
Mehr erfahren?
Wir beraten Sie gerne.